Bremerhaven - NEU denken!

Das Stadtmarketing Bremerhaven ist angetreten, um die Interessen der Innenstadtakteure aus Handel, Gastronomie, Wissenschaft, Tourismus und Kultur in Bremerhaven zu bündeln. Mit diesem kooperativen Ansatz sehen wir uns als Moderator und Motor im Prozess der strategischen Stadtentwicklung. Wir sind Geschäftsstelle der Marketinginitiative der Bremerhavener Quartiere (MBQ), des Wissenschaftsnetzwerks „Pier der Wissenschaft“ und betreuen als Vorstand im City Skipper Bremerhaven e.V. den Einzelhandel der Bremerhavener Innenstadt.

In Bremerhaven wird Stadtmarketing als Instrument der kooperativen Stadtentwicklung gelebt. Im Stadtmarketing werden gemeinsam mit den Akteuren der Stadtentwicklung wichtige Profilfelder der Stadt Bremerhaven und die damit verbundenen Aufgaben in Kooperation mit diesen bearbeitet. Durch die Bündelung der strategisch unterschiedlichen Kompetenzen in der Stadt, werden so die Qualitäten Bremerhavens mit einer Stimme sichtbar gemacht. Das bedeutet, dass identifizierte Themen von zentraler Bedeutung und mit erkennbarer Außenwirkung unter Beteiligung des Stadmarketings bearbeitet werden, die Umsetzung aber weiterhin in den zuständigen Fachressorts oder durch Dritte erfolgt. Abgestimmt werden diese Themen zwei Mal pro Jahr unter Berücksichtigung aller stadtrelevanten Akteure im Stadtmarketingbeirat. 

Ein Organ der Erlebnis Bremerhaven GmbH
Gesellschaftszweck der Erlebnis Bremerhaven Gesellschaft für Touristik, Marketing und Veranstaltungen ist die Stärkung des Profils der Stadt Bremerhaven durch Förderung, Entwicklung, Umsetzung und Koordination geeigneter Maßnahmen in den Bereichen Tourismus, Veranstaltungsmanagement und Stadtmarketing im Gebiet der Stadt Bremerhaven und in der angrenzenden Region. Für die in der neuen Gesellschaft neu zu strukturierenden Bereiche „Touristik“, „touristische Infrastruktur“, „Marketing“ und „Veranstaltungsmanagement“ gilt das Stadtmarketingkonzept als Arbeitsgrundlage.

Zu den Organen der Erlebnis Bremerhaven gehört gemäß § 4 des Gesellschaftsvertrages ein Stadtmarketingbeirat. Dessen Tätigkeit wird gemäß § 13 Abs. 5 des Gesellschaftsvertrages durch eine Geschäftsordnung bestimmt. Der Stadtmarketingbeirat wird auf Veranlassung und im Einvernehmen mit der Gesellschafterversammlung der Erlebnis Bremerhaven als ehrenamtliche lokale funktions- und interessenübergreifende Instanz aus Organisationen, die dem Gesellschaftszweck entsprechen, zur Beratung und Unterstützung des Unternehmens bei seinen geschäftlichen Tätigkeiten im Sinne des § 2 Abs. 1 des Gesellschaftsvertrages gebildet.

Nicole Halves-Volmer, Abteilungsleitung, 0471 80936-310, halves-volmer@erlebnis-bremerhaven.de

Laura Kottsieper, Assistenz, 0471 80936-311, kottsieper@erlebnis-bremerhaven.de

Frank-Michael Arzenheimer, Digital-Lotse, 0471 80936-312, arzenheimer@erlebnis-bremerhaven.de

Franziska Stenzel, (EU-)Förderprojekte, Internet, 0471 80936-173, stenzel@erlebnis-bremerhaven.de

AKTUELLES AUS DEM STADTMARKETING

 Kooperationen und Mitgliedschaften:

 

Anrede

* Pflichtfeld