Ein Poller im Neuen Hafen

Marketinginitiative der Bremerhavener Quartiere

Die Marketinginitiative der Bremerhavener Quartiere besteht seit 2006 und wurde als freiwilliger Zusammenschluss der Werbegemeinschaften aller Stadtteile und den stadtrelevanten Werbeorganisationen gegründet. Ziel ist die verbesserte Zusammenarbeit zwischen Handel und Tourismus, um eine Unterstützung des touristischen Leistungsprofils sowie des Stadtprofils  zu gewährleisten. Dies soll unter anderem mit der Stärkung der Wirtschaftskraft der Einzelhandels- und Dienstleistungsbetrieben erreicht werden. Geschäftsstelle der MBQ ist die Erlebnis Bremerhaven GmbH. Mittlerweile haben sich bereits um die 750 Unternehmer und Mitarbeiter aus verschiedenen Bereichen der MBQ angeschlossen. Dazu zählen unter anderem Mitglieder aus den Bereichen: Einzelhandel, Gastronomie, Handwerk, Freizeit und Tourismus, Beherbergungsunternehmen sowie weiterer Dienstleistungen, die einen breiten Rahmen an Erfahrungen bieten und ein starkes, ausbaufähiges Netzwerk bilden.

Das Know-how und die verschiedenen Kompetenzen der Teilnehmer werden innerhalb der MBQ gebündelt und bei regelmäßigen Treffen ausgetauscht. Neben der Vernetzung und dem Erfahrungsaustausch dienen diese Treffen auch der Organisation von stadtweiten Aktionen und der gemeinschaftlichen Abwicklung sowie Umsetzung von gemeinsamen Aktivitäten. Ein Fokus liegt auf der Qualifizierung von Dienstleistungs- und Einzelhandelsbetrieben, um das Angebot stetig zu verbessern. Auch auf politischer Ebene kann die MBQ Erfolge verzeichnen. Durch einen regen Kontakt in die Politik und Verwaltung werden die Positionen der Kaufmannschaft durch die Marketinginitiative in Sachdiskussionen eingebracht und vertreten.

Im Rahmen der Marketinginitiative wurden bereits Aktionen wie „Heimatshoppen“ initiiert, bei denen die Händler und Gewerbetreibende gemeinsam auftreten und mit verschiedenen, eigenen  Aktionen Kunden gewinnen. Dabei können die Händler und Gewerbetreibenden mit den Kunden ins Gespräch kommen und ihre Position im Stadtbild darstellen.

Wichtige Kooperationspartner der MBQ sind unter anderem die Bremer Handelskammer, die BIS Bremerhavener Gesellschaft für Investitionsförderung und Stadtentwicklung mbH, die swb Bremerhaven sowie die Nordsee Zeitung. Die Bremer Handelskammer agiert nicht nur als Kooperationspartner sondern unterstützt und begleitet die Initiative aktiv. Dabei werden auch wertvolle Impulse für das Land Bremen aufgenommen.

Anrede

* Pflichtfeld